Welches Potential hat Heusenstamm für die Ansiedlung und Erweiterung von Gewerbebetriebe? FDP richtet Anfrage an Magistrat.

Wir bitten den Magistrat um die Beantwortung folgender Anfrage:

1. Wie groß ist in Heusenstamm nach Kenntnis (oder Einschätzung) des Magistrats das Potential für

FDP fragt nach Fortschritten bei der Digitalisierung im Rathaus. Schon seit längerer Zeit kann nicht auf das Sitzungsinformationssystem zugegriffen werden.

Wir bitten den Magistrat um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Welche Maßnahmen hat der Magistrat auf dem Gebiet des E-Government

Beschlussantrag:

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen, ob die Schloßmühle für ein Jugendhaus genutzt werden kann. Dabei sollen der Innenhof und die Scheune in die Betrachtungn mit einbezogen werden. Soweit sinnvoll und möglich, soll eine Nutzung in Kombination mit einer

Beschlussantrag:
1. Der Magistrat wird aufgefordert, den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 17.05.2017 betreffend die Planung zur Erweiterung und Ertüchtigung des Feuerwehrhauses umzusetzen.


2. Will der Magistrat stattdessen eine Alternativen verfolgen, soll der Stadtverordnetenversammlung eine entsprechende Vorlage – insbesondere mit

Beschlussantrag:
1. Die Stadtverordnetenversammlung stellt klar, dass ihr Beschluss vom 07.11.2018 betreffend die Machbarkeitsstudie für das Gemeindezentrum St. Cäcilia auf der Annahme beruht, dass die Nutzungen gemäß der vorgestellten Studie ein Gemeindezentrum für die katholische Kirchengemeinde umfassen und die weiteren

Die nachstehende Anfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Haushalt der Stadt Heusenstamm wurde am 20.04.2020 dem Magistrat zur Beantwortung gegenüber der Stadtverordnetenversammlung weitergeleitet. 

I.

Wie wird sich die Corona-Pandemie auf den
städtischen Haushalt auswirken nach jetzt vorliegenden

Mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 17.05.2017 wurde der Magistrat beauftragt, etwaige Überlegungen zur Verlegung des Feuerwehrhauses bis auf weiteres nicht zu verfolgen, stattdessen die in der Vergangenheit begonnene Planung zur Erweiterung und Ertüchtigung des Feuerwehrhauses wieder aufzunehmen und der Stadtverordnetenversammlung

ln der Sitzung vom 13.06.2018 beauftragte die Stadtverordnetenversammlung den Magistrat, an einer Machbarkeitsstudie durch die katholische Kirche Heusenstamm und die Pfarrgemeinde St. Cäcilia mitzuwirken, in der verschiedenartige Nutzungsmöglichkeiten des
Grundstücks für unterschiedliche Generationen dargestellt werden sollen. Damit sollte – gemäß

Das Land wirbt darum, dass wir uns am großen Frankfurter Bogen beteiligen sollen. Ziel ist, zusätzlichen Wohnraum zu schaffen; 200.000 Wohnungen sollen im Umkreis von Frankfurt entstehen, wenn der dortige Hauptbahnhof in einer halben Stunde mit der Bahn zu erreichen …

-Es gilt das gesprochene Wort-

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, Herr Bürgermeister, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Gäste!

1. Ausgangslage
Der Haushaltsentwurf für 2020 wurde nach vielen Jahren erstmals nicht vom ersten Stadtrat als Kämmerer vorgelegt, sondern vom Bürgermeister.