Vor noch nicht allzu langer Zeit hatten wir gehofft, wieder an unsere Veranstaltungen anknüpfen zu können, wie den adventlichen Abend, den Neujahrsempfang oder die Treffen der Liberalen an einem Jourfixe. Wegen der vierten Welle sieht die FDP Heusenstammbis auf weiteres

Manfred Ester wurde für sein großes ehrenamtliches Engagement mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.
Er gehörte in den 70er und 80er Jahren als Mitglied der FDP-Fraktion dem Kreistag und dem Stadtparlament von Obertshausen an. Nach seinem Umzug nach Heusenstamm

FDP tritt für mehr Transparenz ein
„Auf dem Weg zu mehr Transparenz und Informationen über die Arbeit des Stadtparlaments sind wir schon ein ordentliches Stück weitergekommen“, freut sich der Vorsitzende der FDP-Fraktion Uwe Klein in einer Pressemitteilung. Der erste Schritt

Bislang werden Einladungen und Sitzungsdokumente der Stadtverordnetenversammlung und der Ausschüsse in den öffentlich einzusehenden Teil des Ratsinformationssystems der Stadt eingestellt, nicht aber die Protokolle. Eine Entscheidung diesbezüglich ist durch die Stadtverordnetenversammlung bislang nicht getroffen worden. Die FDP hat diese jetzt

Nach Gesprächen mit beiden Bürgermeisterkandidaten spricht sich die FDP Heusenstamm für einen Wechsel an der Rathausspitze aus.

Deutlich nüchterner als der Amtsinhaber selbst sieht die FDP dessen Bilanz nach bald sechsjähriger Amtszeit. Bei der Schaffung neuer Kinderbetreuungsplätze haben wir gleich …

Anders als vom SPD-Bürgermeister gefordert, hat das Stadtparlament am 26.05.2021 dem vorgelegten Masterplan nicht zugestimmt, sondern beschlossen, dass Auskünfte erteilt und Überprüfungen und Änderungen vorgenommen werden sollen.

Der angenommene FDP-Beschlussantrag lautet:

Der vorgestellte Entwurf für einen städtebaulichen Masterplan betreffend die …

FDP-Fraktion begrüßt Beschluss des Stadtparlaments zum Stopp des Familienzentrums St. Cäcilia

Grüne und Freie Wähler haben sich als bisherige Unterstützer des Projekts -wie auch Volt- in der SVV am 26.05.2021 enthalten, nur die SPD hat dagegen gestimmt und ist isoliert.

Laut Offenbach Post vom 20.04.2021 („Amtszeit ist eine Erfolgsgeschichte“) äußerte der Bürgermeister, dass der Stadt 20 Mio. € an Fördermitteln zur Verfügung stünden. Weitere 15 Mio. € habe man für den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur akquiriert. Die FDP-Fraktion wollte näheres erfahren

Stadtparlament beschließt auf Antrag der FDP-Fraktion, dass die Umsetzung von Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung künftig besser nachgehalten werden soll

Die Erfassung und das Nachhalten der Erledigung von Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung bedarf dringend der Verbesserung. Beides soll im Ratsinformationssystem erfolgen und soweit

Die FDP beklagt die Verzögerungen bei der Akteneinsicht zum Vertrag zwischen dem AWO Kreisverband Offenbach-Land e. V. und der Stadt zur neuen Kita in der Herderstraße.

Zur Erinnerung:

Ca. 925.000 Euro nannte der Magistrat in seiner Vorlage, als im November