v.l.n.r.: Ernestos Varvaroussis, Bettina Stark-Watzinger und Uwe Klein.

Der FDP-Kreisverband Offenbach Land hat seine 77 Kandidaten für die Wahl des Kreistags bestimmt. Der Heusenstammer FDP Orts- und Fraktionsvorsitzende Uwe Klein wurde von der Mitgliederversammlung  auf Platz 7 gewählt. Er folgt damit direkt im Anschluss auf die derzeitigen Mitglieder

Welches Potential hat Heusenstamm für die Ansiedlung und Erweiterung von Gewerbebetriebe? FDP richtet Anfrage an Magistrat.

Wir bitten den Magistrat um die Beantwortung folgender Anfrage:

1. Wie groß ist in Heusenstamm nach Kenntnis (oder Einschätzung) des Magistrats das Potential für

FDP fragt nach Fortschritten bei der Digitalisierung im Rathaus. Schon seit längerer Zeit kann nicht auf das Sitzungsinformationssystem zugegriffen werden.

Wir bitten den Magistrat um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Welche Maßnahmen hat der Magistrat auf dem Gebiet des E-Government

Beschlussantrag:

Der Magistrat wird beauftragt zu prüfen, ob die Schloßmühle für ein Jugendhaus genutzt werden kann. Dabei sollen der Innenhof und die Scheune in die Betrachtungn mit einbezogen werden. Soweit sinnvoll und möglich, soll eine Nutzung in Kombination mit einer

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

im Namen des Vorstands lade ich Sie hiermit sehr herzlich ein zur

Jahreshauptversammlung unseres Ortsverbandes
am Donnerstag, den 20. August 2020, 19.30 Uhr
in das Restaurant „Kostbar“,
Im Herrngarten 1, 63150 Heusenstamm.
 

Tagesordnung:

Beschlussantrag:
1. Der Magistrat wird aufgefordert, den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 17.05.2017 betreffend die Planung zur Erweiterung und Ertüchtigung des Feuerwehrhauses umzusetzen.


2. Will der Magistrat stattdessen eine Alternativen verfolgen, soll der Stadtverordnetenversammlung eine entsprechende Vorlage – insbesondere mit

Beschlussantrag:
1. Die Stadtverordnetenversammlung stellt klar, dass ihr Beschluss vom 07.11.2018 betreffend die Machbarkeitsstudie für das Gemeindezentrum St. Cäcilia auf der Annahme beruht, dass die Nutzungen gemäß der vorgestellten Studie ein Gemeindezentrum für die katholische Kirchengemeinde umfassen und die weiteren

FDP: Stadt soll bei Übernahme der Ausrichtung behutsam vorgehen

Bei der kürzlich vom Parlament auf Betreiben des Rembrücker Bürgerforums beschlossenen
Übernahme der Ausrichtung des Adventsmarktes in Rembrücken durch die Stadt solle
behutsam vorgegangen werden, fordert der FDP-Vorsitzende Uwe Klein in …

Uwe Klein, Fraktionsvorsitzender der FDP Heusenstamm.

Die FDP-Fraktion bestehend aus meinem Fraktionskollegen Dr. Rudolf Benninger und mir hat sich im Berichtszeitraum weiterhin in den Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung (SVV) und den Ausschüssen rege durch Wortbeiträge, Anträge und Anfragen beteiligt. Die Ausschussarbeit haben wir wie bislang schon aufgeteilt.

Die nachstehende Anfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Haushalt der Stadt Heusenstamm wurde am 20.04.2020 dem Magistrat zur Beantwortung gegenüber der Stadtverordnetenversammlung weitergeleitet. 

I.

Wie wird sich die Corona-Pandemie auf den
städtischen Haushalt auswirken nach jetzt vorliegenden