v.l.n.r.: Ernestos Varvaroussis, Bettina Stark-Watzinger und Uwe Klein.

Uwe Klein kandidiert auf Platz 7 der FDP-Liste für den Kreistag

Der FDP-Kreisverband Offenbach Land hat seine 77 Kandidaten für die Wahl des Kreistags bestimmt. Der Heusenstammer FDP Orts- und Fraktionsvorsitzende Uwe Klein wurde von der Mitgliederversammlung  auf Platz 7 gewählt. Er folgt damit direkt im Anschluss auf die derzeitigen Mitglieder der FDP-Fraktion im Kreistag, die sich bis auf eine Ausnahme der Wiederwahl stellen.

“Mit diesem aussichtsreichen Platz besteht eine gute Chance, dass zukünftig ein Vertreter der Heusenstammer FDP dem Kreistag angehört”, freute sich Dr. Rudolf Benninger, Fraktionskollege von Klein im Heusenstammer Stadtparlament. “Die FDP-Fraktion in Heusenstamm leistet eine sehr gute Arbeit. Wir sind sicher, dass die Wählerinnen und Wähler dies honorieren werden und Uwe Klein zu einem guten Wahlergebnis auch für die FDP im Kreis beiträgt”, so der FDP-Kreisvorsitzende Ernestos Varvaroussis, der ebenfalls der FDP in Heusenstamm angehört.

Die FDP will die Mehrheitsverhältnisse  im Kreis ändern. “Schon seit vier Amtsperioden sichern sich CDU und SPD mit ihrer Dauer-GroKo im Kreistaq gegenseitig eine Mehrheit. Mit diesem Machtkartell bleibt der Kreis Offenbach hinter seinen Möglichkeiten zurück,” so Klein nach seiner Nominierung.