Verweigerungshaltung des Bürgermeisters ist nicht nachvollziehbar und unbegründet

Die Fraktionen von CDU und FDP in der Stadtverordnetenversammlung Heusenstamm appellieren eindringlich an Bürgermeister Öztas, den Haushaltsplan für das Jahr 2021 nun endlich ins parlamentarische Verfahren einzubringen – noch in der anstehenden

"Wieder mal zweiter Schritt vor dem ersten."

„Die Antworten des Bürgermeisters auf unsere Anfrage offenbaren, dass es keine Linie und keinen Plan zum Jugendzentrum gibt“, so der FDP-Fraktionsvorsitzende Uwe Klein in einer Pressemitteilung. Die FDP-Fraktion wollte wissen, ob der Magistrat

Uwe Klein zu TOP 2 der SVV am 11.11.2020

Im Juni fassten wir Stadtverordneten ohne Gegenstimme den Beschluss, der Magistrat solle die Planung zur Erweiterung und Ertüchtigung des Feuerwehrhauses aufnehmen. Wenn er einen Neubau an einem anderen Standort als dem

Die Mitglieder der beiden FDP Kreisverbände Offenbach-Land und Offenbach haben den Kreisvorsitzenden von Offenbach-Land Ernestos Varvaroussis aus Heusenstamm zum Kandidaten des Wahlkreis 185 für die Bundestagswahl im nächsten Jahr gewählt.

Varvaroussis studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Darmstadt und ist

Erfahrene und neue Gesichter bei der FDP, Uwe Klein auf Platz 1

Nachdem die FDP bei der letzten Wahl einen dritten Sitz nur sehr knapp verpasst hat, sieht der Orts- und Fraktionsvorsitzende Uwe Klein gute Aussichten, dass die Wähler das

Bereits am 13. September versuchte Herr Sigl über Facebook ein verzerrtes Bild zum Thema Feuerwehrhaus an die Gemeinschaft zu senden. Ein zweiter Versuch folgte vor kurzem erneut in verschiedenen Facebook-Gruppen. Wir lehnen generell die Belästigung von unpolitischen Gruppen in Facebook

Jeweils am dritten Donnerstag im Monat treffen sich die Freien Demokraten in Heusenstamm zu einem zwanglosen Austausch über die kleine und große Politik. Interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger sind
herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen. Unser nächster Jour fixefindet statt am

Rede des Fraktionsvorsitzenden Uwe Klein zur Begründung des FDP-Prüfungsantrags in der Stadtverordnetenversammlung am 23.09.2020

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir wissen, mit unserem Antrag greifen wir ein durchaus heikles Thema auf. Ein Zeichen dafür mag sein, dass die SPD auch

FDP fordert Bürgermeister auf, Parlamentsbeschlüssen umzusetzen

„Die jetzt zurückgenommene Magistratsvorlage, einer Wohnbebauung auf den städtischen Grundstücken der Feuerwehr und des ehemaligen Bauhofs zuzustimmen und ein Alternativgrundstück für ein Feuerwehrhaus zu suchen, stand der Beschlusslage im Stadtparlament diametral entgegen“, so der

Wir laden hiermit alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein, sich jeweils am dritten Donnerstag im Monat mit uns um 19.30 Uhr im Restaurant “Kostbar” im Rathaus-Schloss (im Saal 2 mit Corona-Abstand) zu einem zwanglosen Austausch über die kleine und große